Enzyklopädie der Holzgewächse: Handbuch und Atlas der Dendrologie

Enzyklopädie der Holzgewächse: Handbuch und Atlas der Dendrologie

Online ISBN: 9783527678518

DOI: 10.1002/9783527678518

About this Book

Standardwerk und Atlas zur Dendrologie – 650 Gehölze aus allen Kontinenten

Das weltweit einzigartige Standardwerk beschreibt rund 650 Baum- und Straucharten aus allen Kontinenten. Mehr als 5000 Farbaufnahmen und hunderte Karten zeigen die Gehölze am natürlichen Standort, ihr Verbreitungsgebiet sowie charakteristische Einzelheiten. Das Werk wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Jedes Jahr kommen so rund 15 neue Gehölzbeschreibungen hinzu.

Die Enzyklopädie bietet einen Querschnitt des Wissens, der so nirgends zu finden ist. Mehr als 180 Autoren aus der gesamten Welt informieren ausführlich über die Bäume der Welt – von den gemäßigten Regionen bis in die Tropen. Rund 300 Gattungen sind durch mindestens eine ausführlich beschriebene Art repräsentiert. Zu jedem seit 1989 gekürten „Baum des Jahres“ ist eine ausführliche Monographie enthalten, außerdem zu zahlreichen weiteren Gehölzen mit herausragender Bedeutung für die Forstwirtschaft, für den Obst- und Gartenbau oder mit besonderer ökologischer und landschaftsprägender Bedeutung.

Klare Struktur und klarer Aufbau

Jede Gehölzmonographie enthält umfassende Informationen zu den Punkten

·        Verbreitung und Waldgeschichte

·        Erscheinungsbild

·        Knospen, Blätter bzw. Nadeln, junge Triebe

·        Blüten, Früchte, Samen

·        Holz, Rinde

·        Wurzel

·        Taxonomie, genetische Differenzierung, Bastardierung

·        Wachstum, Entwicklung, Ertrag

·        Verjüngung, Vermehrung, Anzucht

·        Ökologie

·        Pathologie

·        Nutzung

Die Enzyklopädie bietet einen in seiner Breite und Detailtiefe unerreichten Wissensfundus für Fachleute in der akademischen Forschung und Ausbildung, in Behörden und in der Privatwirtschaft – Expertenwissen aus erster Hand für Forstwissenschaftler, Pflanzenphysiologen, Pflanzenzüchter, Dendrologen, Botaniker , Ökologen oder Landschaftsarchitekten.

SEARCH