SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Asymmetrische Hydrierungen;
  • Chiralität;
  • Homogene Katalyse;
  • P-Liganden;
  • Rhodium

Abstract

Effiziente Katalysatoren bei asymmetrischen Hydrierungen sind Komplexe des Typs 1, die erstmals chirale Diphosphite als Liganden enthalten. So verläuft die Rh-katalysierte Hydrierung von Itaconsäuredimethylester mit einem Katalysator, der 1,4:3,6-Dianhydro-D-mannit und konformationsenantiomere Diole enthält, hochenantioselektiv.