Chapter 4. Farbstoffe

  1. Prof. Dr. Lutz Friedjan Tietze1 and
  2. Prof. Dr. Theophil Eicher2

Published Online: 6 APR 2004

DOI: 10.1002/3527601716.ch4

Reaktionen und Synthesen im organisch-chemischen Praktikum und Forschungslaboratorium, 2. Auflage

Reaktionen und Synthesen im organisch-chemischen Praktikum und Forschungslaboratorium, 2. Auflage

How to Cite

Tietze, L. F. and Eicher, T. (2004) Farbstoffe, in Reaktionen und Synthesen im organisch-chemischen Praktikum und Forschungslaboratorium, 2. Auflage, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527601716.ch4

Author Information

  1. 1

    Institut für organische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 2, D-3400 Göttingen, Deutschland

  2. 2

    Fachbereich 11 – Organische Chemie, Universität des Saarlandes, D-6600 Saarbrücken 11, Deutschland

Publication History

  1. Published Online: 6 APR 2004
  2. Published Print: 31 OCT 1991

ISBN Information

Print ISBN: 9783527308743

Online ISBN: 9783527601714

SEARCH

Keywords:

  • Farbstoffe;
  • Indigo;
  • 2-Methoxyindanilin;
  • Kupferphthalocyanin

Summary

Das Kapitel enthält die folgenden Abschnitte:

N-1a-b

3-Cyan-2,6-dihydroxy-4-methyl-5-(4-nitrophenylazo)pyridin

N-2a-b

2-Cyan-4-nitro-4′-(N,N-diethylamino)azobenzol

N-3a-d

Diphenyl-(4-dimethylaminophenyl)methylium-tetrafluoroborat

N-4

2-(4-Dimethylaminophenylazo)-3-methylbenzthiazolium-tetrafluoroborat

N-5

Indigo

N-6a-b

Bis(3-methylbenzthiazol-2)trimethincyanin-tetrafluoroborat

N-7a-b

1-Methyl-4-[(4′-oxocyclohexa-2′,5′-dienyliden)ethyliden]-1,4-dihydropyridin

N-8

2-Methoxyindanilin

N-9a-b

Reaktiv-Farbstoff

N-10

Kupferphthalocyanin