Chapter 6. Zerspantechnologische Aspekte von Al-MMC

  1. Prof. Dr. K. U. Kainer
  1. K. Weinert,
  2. M. Buschka and
  3. M. Lange

Published Online: 11 MAY 2004

DOI: 10.1002/3527602062.ch6

Metallische Verbundwerkstoffe

Metallische Verbundwerkstoffe

How to Cite

Weinert, K., Buschka, M. and Lange, M. (2003) Zerspantechnologische Aspekte von Al-MMC, in Metallische Verbundwerkstoffe (ed K. U. Kainer), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527602062.ch6

Editor Information

  1. Institut für Werkstoffforschung, GKSS-Forschungszentrum Geesthacht GmbH, Germany

Author Information

  1. Institut für Spanende Fertigung, Universität Dortmund, Germany

Publication History

  1. Published Online: 11 MAY 2004
  2. Published Print: 12 MAY 2003

ISBN Information

Print ISBN: 9783527305322

Online ISBN: 9783527602063

SEARCH

Keywords:

  • Zerspantechnologie;
  • Al-MMC;
  • Bearbeitungsproblematik;
  • Schneidstoffauswahl;
  • Randzonenbeeinflussung;
  • Metallmatrix-Verbundwerkstoffe;
  • Werkstoffe;
  • Schneidstoffe;
  • Schnittparameter;
  • Zerspanbarkeit;
  • Ausspindeln;
  • Bohren;
  • Fräsen

Summary

Das Kapitel enthält die folgenden Abschnitte:

  • Einleitung

  • Bearbeitungsproblematik, Schneidstoffauswahl und Randzonenbeeinflussung

  • Bearbeitung von Bauteilen aus Metallmatrix-Verbundwerkstoffen

    • Werkstoffe, Schneidstoffe und Schnittparameter

    • Beurteilung der Zerspanbarkeit

    • Drehbearbeitung von SiC-partikelverstärkten Bremstrommeln

    • Ausspindeln von Si-partikel- und Al2O3-faserverstärkten Al-Zylinderlaufbahnen

      • Vorspindeln

      • Feinspindeln

    • Bohren und Fräsen von TiB2-partikelverstärkten Strangpressprofilen

      • Vollbohren

      • Umfangsfräsen

  • Zusammenfassung

  • Literatur