Chapter 3. Molekulares Rechnen

  1. Dr. Claudia Borchard-Tuch1 and
  2. Dr. Michael Groß2

Published Online: 28 JAN 2005

DOI: 10.1002/3527602704.ch3

Was Biotronik alles kann: Blind sehen, gehörlos hören…

Was Biotronik alles kann: Blind sehen, gehörlos hören…

How to Cite

Borchard-Tuch, C. and Groß, M. (2005) Molekulares Rechnen, in Was Biotronik alles kann: Blind sehen, gehörlos hören…, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527602704.ch3

Author Information

  1. 1

    Forsthofweg 9, 86441 Zusmarshausen, Germany

  2. 2

    Department of Crystallography, Birkbeck College, Malet Street, London WC1E 7HX, United Kingdom

Publication History

  1. Published Online: 28 JAN 2005
  2. Published Print: 7 JUN 2002

ISBN Information

Print ISBN: 9783527303816

Online ISBN: 9783527602704

SEARCH

Keywords:

  • Biotronik;
  • molekularer Rechnen;
  • lebende Zelle als Computer;
  • Biomoleküle;
  • artifizielle Computersysteme;
  • supramolekulare Systeme;
  • Kohlenstoff-Nanoröhren

Summary

  • Die lebende Zelle als Computer

    • RNA – das Universalgenie

    • DNA

    • Proteine

    • Optische Dateneingabe (vulgo: der Sehprozess)

    • Zellen unter Strom – der Signaltransport in Nerven

  • Verwendung von Biomolekülen in artifiziellen Computersystemen

    • Bacteriorhodopsin

    • Der erste DNA-Computer

    • Weiterentwicklung und Zukunft des DNA-Computers

    • DNA als Datenspeicher für die Ewigkeit

  • Supramolekulare Systeme

    • Molekulare Drähte

    • Supramolekulare Schalter

  • Kohlenstoff-Nanoröhren als Rechnerelemente

    • Eine Graphit-Nanoröhre als Transistor

    • Neueste Entwicklungen und Zukunft von Nanoröhren-Computern

  • Welcher molekulare Computer ist der beste?