Chapter 2. Stammhydride und von ihnen abgeleitete Substituenten

  1. International Union of Pure and Applied Chemistry and
  2. Gerlinde Kruse

Published Online: 28 JAN 2005

DOI: 10.1002/3527602941.ch2

Nomenklatur der Organischen Chemie: Eine Einführung

Nomenklatur der Organischen Chemie: Eine Einführung

How to Cite

International Union of Pure and Applied Chemistry and Kruse, G. (eds) (1997) Stammhydride und von ihnen abgeleitete Substituenten, in Nomenklatur der Organischen Chemie: Eine Einführung, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527602941.ch2

Editor Information

  1. Philipp-Otto-Runge-Straße 2, D-69126 Heidelberg, Germany

  1. Detailliertere Anleitungen zur Benennung dieser Verbindungen enthalten die Teile A, B und D von[1].

Publication History

  1. Published Online: 28 JAN 2005
  2. Published Print: 30 JAN 1997

ISBN Information

Print ISBN: 9783527293278

Online ISBN: 9783527602940

SEARCH

Keywords:

  • Stammhydride;
  • mononucleare Hydride;
  • acyclische polynucleare Hydride;
  • Kohlenwasserstoffe;
  • homogene Hydride;
  • Borhydride;
  • heterogene Hydride;
  • monocyclische Hydride;
  • Heteropolyborhydride;
  • Hantzsch-Widman-Namen;
  • Austauschnamen;
  • polycyclische Stammhydride;
  • Anellierungsnomenklatur;
  • ortho-Anellierung;
  • peri-Anellierung;
  • überbrückte Stammhydride;
  • von-Baeyer-System;
  • Bicyclen;
  • Polycyclen;
  • Spirostammhydride;
  • Ringverbände;
  • Cyclophane;
  • Naturstoffe;
  • Präfixe für Substituenten

Summary

R-2.0

Einleitung

R-2.1

Mononucleare Hydride

R-2.2

Acyclische polynucleare Hydride

R-2.2.1

Kohlenwasserstoffe

R-2.2.2

Homogene Hydride außer Kohlenwasserstoffen und Borhydriden

R-2.2.3

Heterogene Hydride

R-2.3

Monocyclische Hydride

R-2.3.1

Kohlenwasserstoffe

R-2.3.2

Homogene Hydride außer Kohlenwasserstoffen und Borhydriden

R-2.3.3

Heterogene Hydride außer Heteropolyborhydriden

R-2.3.3.1

Hantzsch-Widman-Namen

R-2.3.3.2

Austauschnamen

R-2.3.3.3

Namen auf der Basis von Repetiereinheiten

R-2.4

Polycyclische Stammhydride

R-2.4.1

Anellierungsnomenklatur

R-2.4.1.1

ortho-Anellierung sowie ortho- und peri-Anellierung

R-2.4.1.2

Anellierte Polycyclen mit zusätzlichen Brücken

R-2.4.1.3

Anellierte Kohlenwasserstoffe

R-2.4.1.4

Anellierte Heterocyclen

R-2.4.2

Überbrückte Stammhydride – Erweiterung des von-Baeyer-Systems

R-2.4.2.1

Bicyclen

R-2.4.2.2

Polycyclen

R-2.4.3

Spirostammhydride

R-2.4.4

Ringverbände

R-2.4.5

Cyclophane

R-2.4.6

Stammhydride von Naturstoffen

R-2.5

Aus Stammhydridnamen abgeleitete Präfixe für Substituenten