Chapter 4. Gesellschafts- und Landschaftswandel: 4.2 Erdherren und Einwanderer: Bodenrecht in Burkina Faso

  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  1. Richard Kuba1,
  2. Andrea Reikat2,
  3. Andrea Wenzek3 and
  4. Katja Werthmann4

Published Online: 23 NOV 2005

DOI: 10.1002/3527605754.ch4b

Mensch und Natur in Westafrika

Mensch und Natur in Westafrika

How to Cite

Kuba, R., Reikat, A., Wenzek, A. and Werthmann, K. (2004) Gesellschafts- und Landschaftswandel: 4.2 Erdherren und Einwanderer: Bodenrecht in Burkina Faso, in Mensch und Natur in Westafrika (ed Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527605754.ch4b

Author Information

  1. 1

    Felsberg 3, D-64686 Lautertal, Germany

  2. 2

    Schlossgrabengasse 7, D-63065 Offenbach, Germany

  3. 3

    Bäckerweg 36, D-60316 Frankfurt, Germany

  4. 4

    Röderichstr. 13, D-60489 Frankfurt, Germany

Publication History

  1. Published Online: 23 NOV 2005
  2. Published Print: 26 MAY 2004

ISBN Information

Print ISBN: 9783527277346

Online ISBN: 9783527605750

SEARCH

Keywords:

  • Westafrika;
  • Gesellschaftswandel;
  • Landschaftswandel;
  • Erdherren;
  • Bodenrecht in Burkina Faso

Summary

  • Einführung

    • Erdkult und Erdherrenamt

    • Erstsiedler und Herrscher

    • Bodenrecht

  • Vier Fallbeispiele

    • Zwei Erdherren zuviel

    • Der Erdherr ist der Chef

    • Zwei Erdherren, ein König und ein Stausee

    • Der Erdherr, das Projekt und die Goldgräber

  • Zusammenfassung und Ausblick