Chapter 1. Bedeutung der Pharmako-Ökonomie für das Pharmamarketing

  1. Dr. med. Ingrid Burkard
  1. Burkhard Raming MBA

Published Online: 9 AUG 2006

DOI: 10.1002/3527609040.ch1

Praxis des Pharmamarketing

Praxis des Pharmamarketing

How to Cite

Raming, B. (2002) Bedeutung der Pharmako-Ökonomie für das Pharmamarketing, in Praxis des Pharmamarketing (ed I. Burkard), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/3527609040.ch1

Editor Information

  1. Merck Biomaterial GmbH, Frankfurter Straße 350, 64271 Darmstadt, Germany

Author Information

  1. AstraZeneca GmbH, Tinsdaler Weg 183, 22876 Wedel, Germany

Publication History

  1. Published Online: 9 AUG 2006
  2. Published Print: 25 JUL 2002

ISBN Information

Print ISBN: 9783527305537

Online ISBN: 9783527609048

SEARCH

Keywords:

  • Pharmamarketing;
  • Pharma-Ökonomie;
  • Historie;
  • ökonomische Evaluation von Kosten und Nutzen;
  • Produktlebenszyklus;
  • Ethik und Pharma-Ökonomie;
  • Methodik pharmako-ökonomischer Forschung

Summary

  • Einleitung

  • Bemerkungen zur Historie und Begriffsbestimmung

  • Die ökonomische Evaluation von Kosten und Nutzen

  • Grundlagen der Methodik pharmako-ökonomischer Forschung

  • Pharmako-Ökonomie und Produktlebenszyklus

  • Positionierung pharmako-ökonomischer Evaluationen und Ergebnisse im Marketing-Mix

  • Ethik und Pharmako-Ökonomie

  • Literatur