XIV. Lebensdauerbemessung

  1. Prof. Dipl.-Ing. DDr. Konrad Bergmeister3,
  2. Dr.-Ing. Frank Fingerloos4 and
  3. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Johann-Dietrich Wörner5
  1. Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen1,
  2. Dr.-Ing. Till Felix Mayer2 and
  3. Dipl.-Ing. Stefanie von Greve-Dierfeld1

Published Online: 23 MAY 2012

DOI: 10.1002/9783433601013.ch14

Beton-Kalender 2011: Schwerpunkte: Kraftwerke, Faserbeton

Beton-Kalender 2011: Schwerpunkte: Kraftwerke, Faserbeton

How to Cite

Gehlen, C., Mayer, T. F. and von Greve-Dierfeld, S. (2010) Lebensdauerbemessung, in Beton-Kalender 2011: Schwerpunkte: Kraftwerke, Faserbeton (eds K. Bergmeister, F. Fingerloos and J.-D. Wörner), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, Germany. doi: 10.1002/9783433601013.ch14

Editor Information

  1. 3

    Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Konstruktiven Ingenieurbau, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien, Österreich

  2. 4

    Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Kurfürstenstraße 129, 10785 Berlin, Deutschland

  3. 5

    Technische Universität Darmstadt, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt, Deutschland

Author Information

  1. 1

    Technische Universität München, Lehrstuhl für Baustoffkunde und, Werkstoffprüfung, Baumbachstraße 7, 81245 München, Deutschland

  2. 2

    Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH, Landsberger Straße 370, 80687 München, Deutschland

Publication History

  1. Published Online: 23 MAY 2012
  2. Published Print: 22 NOV 2010

Book Series:

  1. Betonkalender

ISBN Information

Print ISBN: 9783433029541

Online ISBN: 9783433601013

SEARCH

Keywords:

  • Lebensdauerbemessung;
  • Problemstellung;
  • Sicherheitskonzept;
  • Dauerhaftigkeitsbemessung;
  • Modellierung von Schädigungsmechanismen;
  • Bemessungsformate;
  • Anwendungsmöglichkeiten der Lebensdauerbemessung

Summary

Dieses Kapitel beinhaltet:

  • Einführung

  • Modellierung von Schädigungsmechanismen

  • Bemessungsformate

  • Anwendungsmöglichkeiten der Lebensdauerbemessung

  • Literatur