Langfaserverstärkte keramische Verbundwerkstoffe nach dem LPI-Verfahren mit aktiven Füllstoffen

  1. Prof. Dr. H.-P. Degischer
  1. G. Stantschev,
  2. M. Frieß,
  3. W. Krenkel and
  4. R. Kochendörfer

Published Online: 9 AUG 2006

DOI: 10.1002/9783527609017.ch50

Verbundwerkstoffe: 14. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

Verbundwerkstoffe: 14. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde

How to Cite

Stantschev, G., Frieß, M., Krenkel, W. and Kochendörfer, R. (2006) Langfaserverstärkte keramische Verbundwerkstoffe nach dem LPI-Verfahren mit aktiven Füllstoffen, in Verbundwerkstoffe: 14. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde (ed H.-P. Degischer), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, FRG. doi: 10.1002/9783527609017.ch50

Editor Information

  1. Technische Universität Wien, Institut für Werkstoffkunde und Materialprüfung, Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Österreich

Author Information

  1. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung, Stuttgart, Germany

Publication History

  1. Published Online: 9 AUG 2006
  2. Published Print: 10 JUL 2003

ISBN Information

Print ISBN: 9783527307623

Online ISBN: 9783527609017

SEARCH

Keywords:

  • Verbundwerkstoffe;
  • Keramik-Matrix-Verbundwerkstoffe;
  • langfaserverstärkte keramische Verbundwerkstoffe nach dem LPI-Verfahren mit aktiven Füllstoffen