FAMControl – Ein Mess- und Steuerungssystem zur automatischen Durchführung von Rissausbreitungsversuchen bei beliebiger Belastung

  1. Prof. Dr. Holger Frenz and
  2. Alois Wehrstedt
  1. M. Sander,
  2. H. A. Richard and
  3. G. Kullmer

Published Online: 31 MAY 2007

DOI: 10.1002/9783527610310.ch18

Kennwertermittlung für die Praxis

Kennwertermittlung für die Praxis

How to Cite

Sander, M., Richard, H. A. and Kullmer, G. (2007) FAMControl – Ein Mess- und Steuerungssystem zur automatischen Durchführung von Rissausbreitungsversuchen bei beliebiger Belastung, in Kennwertermittlung für die Praxis (eds H. Frenz and A. Wehrstedt), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, Germany. doi: 10.1002/9783527610310.ch18

Editor Information

  1. Fachhochschule Gelsenkirchen, Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften, 45877 Gelsenkirchen, Germany

Author Information

  1. Universität Paderborn, Fachgruppe Angewandte Mechanik, Germany

Publication History

  1. Published Online: 31 MAY 2007
  2. Published Print: 9 DEC 2002

ISBN Information

Print ISBN: 9783527306749

Online ISBN: 9783527610310

SEARCH

Keywords:

  • Kennwertermittlung;
  • FAMControl;
  • Mess- und Steuerungssystem;
  • Rissausbreitungsversuche;
  • klassische Bauteilauslegung;
  • bruchsichere Gestaltung;
  • Belastungssituation

Summary

Vor allem vor dem Hintergrund katastrophaler Unfälle der Vergangenheit kommt neben der klassischen Bauteilauslegung auch der bruchsicheren Gestaltung eine große Bedeutung zu. Um eine Lebensdauervorhersage unter bruchmechanischen Gesichtspunkten durchführen zu können, ist es wichtig, die bruchmechanischen Kennwerte des Werkstoffs zu kennen. Außerdem ist es aber auch notwendig, die Belastungssituation mit ihren Effekten genau abzubilden, welches beispielsweise durch experimentelle Untersuchungen ermöglicht wird. Um Rissausbreitungsversuche bei beliebiger Belastung durchführen zu können, ist ein Mess- und Steuerungssystem erforderlich, welches im Rahmen dieses Beitrags vorgestellt wird.