Die menschliche Seele aus medizinisch-naturwissenschaftlicher Sicht

  1. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Achim Müller2,
  2. Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger3 and
  3. Dr. Ekkehard Diemann2
  1. Hans Wolfgang Bellwinkel

Published Online: 2 OCT 2008

DOI: 10.1002/9783527623563.ch16

Facetten einer Wissenschaft: Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven

Facetten einer Wissenschaft: Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven

How to Cite

Bellwinkel, H. W. (2003) Die menschliche Seele aus medizinisch-naturwissenschaftlicher Sicht, in Facetten einer Wissenschaft: Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven (eds A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger and E. Diemann), Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, Germany. doi: 10.1002/9783527623563.ch16

Editor Information

  1. 2

    Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie, Lehrstuhl für Anorganische Chemie I, Postfach 100 131, 33501 Bielefeld, Germany

  2. 3

    BASF AG, Carl-Bosch-Str. Geb. B1, 67056 Ludwigshafen, Germany

Author Information

  1. Erlenstr.8, 44795 Bochum, Germany

  1. Eine Kurzbiographie von H. W. Bellwinkel findet sich in seinem Kapitel ü die Naturwissenschaften im Werk von Thomas Mann.

Publication History

  1. Published Online: 2 OCT 2008
  2. Published Print: 17 DEC 2003

ISBN Information

Print ISBN: 9783527310579

Online ISBN: 9783527623563

SEARCH

Keywords:

  • Facetten einer Wissenschaft;
  • menschliche Seele;
  • germanische Sprachraum;
  • vegetative Seele;
  • sensitive Seele;
  • Geistseele;
  • Vernunftseele;
  • Leib-Seele-Einheit;
  • Descartes dualistische Vorstellung;
  • res extensa;
  • res cogitans;
  • Leibniz Monadologie;
  • monistische Theorie;
  • Vorstellung und Gedächtnis;
  • Emanuel Kant;
  • Hippokrates monistische Auffassung Leib-Seele-Problem;
  • Griesinger: Seele Summe aller Gehirnzustände;
  • Popper und Eccles: Trennung materielle Welt - immaterielle Welt;
  • Evolution des Gehirns;
  • limbisches System;
  • Neurotransmitter;
  • Neuromodulatoren;
  • Selbstorganisationsprozess;
  • epigenetische Plastizität;
  • Zusammenspiel Gehirn Seele;
  • Verbindung Gefühl Verstand;
  • ventromediale präfrontale Region;
  • Entscheidungen im sozialen Zusammenhang;
  • Alzheimer-Demenz;
  • Gefühle Bewusstwerden Hirnregionen;
  • Neurotransmitter-Rezeptor-Störung;
  • Depression;
  • neuroethologische Betrachtungen;
  • Gehirn Organ der Seele;
  • Tod Individuum – Tod Seele

Summary

Dieses Kapitel beinhaltet:

  • Historischer Überblick über philosophische Standpunkte

  • Evolution, Struktur und Funktion des Gehirns

  • Das Zusammenspiel zwischen Gehirn und Seele

  • Ethologische und neuroethologische Betrachtungen

  • Leben, Information Seele und evolutionäre Erkenntnistheorie