SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Data on the adsorption of tannic acid on the hydrophilic cotton at different temperatures are presented. The thermodynamics of the adsorption equilibria of tannic acid is investigated, and it is established that the increase in temperature decreases the amount of tannic acid adsorbed. The adsorption equilibria of tannic acid are described by the Freundlich adsorption isotherm. Also, an experimental investigation on streaming potentials of cellulose/tannic acid/Rhodamine B solutions system is described and the effect of the mordant on the electrokinetic properties of cellulosic fibres dyed with a cationic dye is analyzed. The behaviour of the electrokinetic potential could be explained mainly by the H-bonds formed between the phenolic hydroxy groups of tannic acid and the carboxy groups of cellulose and by the electrostatic attraction between the dye cation and the surface of the fibre.

Meßergebnisse zur Adsorption von Tannin auf hydrophiler Baumwolle bei unterschiedlichen Temperaturen werden vorgestellt. Die Thermodynamik des Adsorptionsgleichgewichtes des Tannins wird untersucht. Mit zunehmender Temperatur nimmt die Menge des adsorbierten Tannins ab. Das Adsorptionsgleichgewicht des Tannins läßt sich durch eine Adsorptionsisotherme nach Freundlich beschreiben. Weiterhin wurde das Strömungspotential des Systems Cellulose/Tannin/Rhodamin-B-Lösung untersucht, und der Einfluß der Beize auf die elektrokinetischen Eigenschaften der mit einem kationischen Farbstoff gefärbten Cellulosefasern wurde analysiert. Das Verhalten des elektrokinetischen Potentials konnte im wesentlichen durch die Bildung von H-Brücken zwischen den phenolischen Hydroxylgruppen des Tannins und den Carboxygruppen der Cellulose sowie durch die elektrostatische Anziehung zwischen dem Farbstoff-Kation und der Faseroberfläche erklärt werden.