SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

With a chemical method the rate constants of the uncatalyzed and catalyzed reactions of 2,4-tolylene diisocyanate (TDI) with poly(ethylene maleate), poly(ethylene adipate), poly(ethylene glycol), poly(oxypropylene glycol), and butandiol-1,3 in the molten state were determined. The calculations were based on the differential-integral method following the scheme of consequent-parallel reactions. As a catalyst was used tri(tributyltin)isocyanate. An isokinetic dependence of the reactions of TDI with the studied macrodiols was found. The influence of temperature, changes of the initial concentrations of the reagents and of the catalyst on the rate of the polyaddition reaction of TDI with the macrodiols is discussed. A comparison of the results of the kinetic studies on the reaction of TDI with macrodiols in molten state and analogous reactions in solutions is carried out.

Mit einer chemischen Methode wurden die Geschwindigkeitskonstanten der unkatalysierten und katalysierten Reaktionen von 2,4-Tolylendiisocyanat (TDI) mit Poly(ethylenmaleat), Poly(ethylenadipinat), Poly(ethylenglycol), Poly-(oxypropylenglycol) und Butandiol-1,3 im geschmolzenen Zustand bestimmt. Die Berechungen erfolgten nach einem Schema von nacheinander und parallel ablaufenden Reaktionen mit Hilfe der Differential-Integral-Methode. Als Katalysator wurde Tri(tributylzinn)isocyanat eingesetzt. Zwischen den Reaktionen von TDI mit den untersuchten Makrodiolen wurde ein isokinetischer Zusammenhang gefunden. Der Einfluß der Temperatur sowie von Änderungen der Anfangskonzentrationen der Reagentien und des Katalysators auf die Reaktionsgeschwindigkeit der Polyaddition von TDI und den Makrodiolen wird diskutiert. Die Ergebnisse der kinetischen Untersuchungen im geschmolzenen Zustand werden mit analogen Reaktionen in Lösungen verglichen.