Ueber die Nachbildung der natürlichen Heilquellen

Authors

  • Hr. Dr. F. A. A. Struve


Abstract

[Die Mineralwässer haben in neuerer Zeit in Deutschland so mannichfache Erörterungen veranlasst und über sie sind zugleich so viele wunderliche Dinge unter das Publikum gebracht worden, dass es wohl ganz zeitgemäss ist, auch einmal hervorzuheben, was hinsichtlich eines der viel bestrittenen Punkte, nämlich der Entstehung der Mineralwässer, die Resultate einer mit Umsicht angestellten Experimentaluntersuchung gelehrt haben. Aus diesem Grunde habe ich mir erlaubt, aus dem so eben von Hrn. Dr. Struve herausgegebenen zweiten Hefte: Ueber die Nachbildung der natürlichen Heilquellen u. s. w., unter Mitwissen des geehrten Verfassers, einen Auszug in die Annalen aufzunehmen, und zwar in grösserer Ausführlichkeit, als es sonst bei einem für sich in deutscher Sprache erschienenen Werke geschehen wäre. Ich habe jedoch nur das herausgehoben, was mit dem genannten Gegenstande in unmittelbarer Beziehung steht, und überlasse den Lesern, die fernerweitigen interessanten Versuche und Betrachtungen des Verfassers im Originale selbst nachzusehen. Auch ist es hier wohl am Ort, die Leser auf die beiden schätzbaren Werke des Hrn. Prof. Bischof: Die Mineralquellen Deutschlands und Frankreichs u. s. w., und: Die Mineralquellen zu Roisdorf u. s. w. (beide Bonn 1826) aufmerksam zu machen, da sie in diesen Mehreres, was unser Verfasser bloss angedeutet hat, näher entwickelt und mit der nöthigen literarischen Nachweisung zusammengestellt finden.]

Ancillary