Viskositätsmessungen bei hohen Temperaturen mittels frei fallender Kugeln

Authors


  • Anmerkung der Redaktion: „Die im folgenden beschriebene Methode ist zwar bereits veröffentlicht (vgl. R. G. Hunter, Journ. of the Amer. Ceramic Soc. 17. S. 121. 1934), doch bringt der vorliegende Aufsatz eine eingehendere Beschreibung der Methode und reichhaltigere Ergebnisse, so daß er nach Ansicht von Professor W. Eitel, Berlin-Dahlem, ein selbständiges Interesse hat”.

Ancillary