SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Widerstandsmessungen an reinstem Bor sprechen dafür, daß der im Schrifttum angegebene hohe Wert des Widerstandes und seines Temperaturkoeffizienten nur durch isolierende Zwischenschichten vorgetäuscht wird. Der wahre Wert dürfte unter 1 Ohm × cm liegen.

Zum Vergleich sind Messungen an klaren Siliciumcarbidkristallen bei verschiedenen Temperaturen ausgeführt worden.