Eine Anodenkanalquelle für positive Trägerstrahlen

Authors


Abstract

Vorliegende Arbeit, als Teil einer größeren, beschreibt eine positive Trägerquelle neuartiger Konstruktion mit etwas über 8 mA Ausbeute. Neben der Beschreibung konstruktiver Einzelheiten sind die Ergebnisse grundsätzlicher Untersuchungen zusammengefaßt dargestellt, die die Abhängigkeiten der Trägerausbeute von den sie bestimmenden konstruktiven, entladungsmechanischen und elektrischen Faktoren zeigen.

Ancillary