Die Rückflußkondensation von Dampfgemischen aus beliebig vielen Bestandteilen

Authors

  • V. Fischer†


Abstract

Es werden die Gleichungen zur Berechung der Konzentrationen von Dampf und Kondensat in einem Rückflußkondensator aufgestellt. Ihre Anwendung wird an dem Beispiel des Claudeschen retour en arrière zur Vorzerlegung flüssiger Luft in ihre Bestandteile gezeigt. Ferner wird das Beispiel eines Rückflußkondensators zur Zerlegung eines Gemisches aus Methan, Kohlenoxyd, Stickstoff und Wasserstoff durchgeführt, und zwar derart, daß aus dem Kondensator oben methanfreier Dampf und unten methanreiche Flüssigkeit entströmt. Außerdem wird eine allgemein geltende Differentialgleichung der Rektifikation abgeleitet, aus der sich verschiedene Sonderfälle der Kondensation und Rektifikation ergeben.

Ancillary