SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Diese Arbeit ist die erste von dreien, in denen mit der systematischen Untersuchung eines rein elektronischen Halbleiters begonnen wird. Diese weisen gewisse Vorteile bei der quantitativen Behandlung der Erscheinungen gegenüber den Alkalihalogeniden auf, die bis jetzt bevorzugt im hiesigen Institut untersucht wurden.—In der vorliegenden Arbeit beschreiben wir die Zusammenhänge zwischen lichtelektrischer Leitung, Dunkelleitung und optischer Absorption an zusammengesinterten ZnO-Schichten.