Der magnetische Schwellenwert in der Theorie der Supraleitung

Authors

  • F. Möglich,

    1. Berlin-Buch, Institut für Festkörperforschung der Deutschen Akademie der Wissenschaften und Berlin, Institut für theoretische Physik und II. Physikalisches Institut der Universität
    Search for more papers by this author
  • R. Rompe

    1. Berlin-Buch, Institut für Festkörperforschung der Deutschen Akademie der Wissenschaften und Berlin, Institut für theoretische Physik und II. Physikalisches Institut der Universität
    Search for more papers by this author

Abstract

Die von London aufgestellte Relation zwischen Stromdichte und Vektorpotential ist nur insoweit eine Lösung der Bewegungsgleichungen des Plasmas, als die kinetische Energie der Driftgeschwindigkeit der Elektronen vernachlässigbar klein ist. Aus dieser Tatsache läßt sich eine Abschätzung des magnetischen Schwellenwertes bei der Supraleitung geben.

Ancillary