Annäherung von rotationssymmetrischen Potentialfeldern mit zylindrischen Äquipotentialflächen durch eine analytische Funktion

Authors


Abstract

Es wird gezeigt, daß rotationssymmetrische Potentialfelder mit zylindrischen Äquipotentialflächen, wie sie z. B. bei Elektronenlinsen vorkommen, in großer Entfernung von der Linsenmitte exponentiell abklingen. Eine Funktion wird die Feldverteilung in analytischer Abhängigkeit von den Polschuhabmessungen in guter Näherung wiedergibt. Die Güte der Näherung wird für symmetrische Felder sowie für ein unsymmetrisches durch Vergleich mit numerisch berechneten Feldverteilungen in Schaubildern veranschaulicht.

Ancillary