Rauschmessungen an dünnen Bleisulfid-Photoschichten

Authors


Abstract

Es wird über Rauschmessungen an chemisch hergestellten und einer Sauerstoff-Behandlung unterworfenen Bleisulfid-Schichten berichtet. Es zeigt sich, daß der Absolutwert der Rauscheinströmung proportional dem Zellenstrom und unabhängig davon ist, ob die Elektronen thermisch oder lichtelektrisch abgelöst werden. Der Dunkelstrom ist ebenso wie die mittlere Rauscheinströmung der Feldstärke proportional. Die mittleren Lebensdauern der Ladungsträger werden unter Zugrundelegung einer aus Halleffektsmessungen ermittelten mittleren Beweglichkeit abgeschätzt.

Ancillary