Abbildung von Gasströmungen mit Elektronenstrahlen

Authors


Abstract

Es wird gezeigt, daß sich mit Elektronen Gasströmungen durch Schattenabbildung sichtbar machen lassen, auf die das Lichtinterferometer wegen zu geringer Schichtdicke der Strömung nicht mehr anspricht, und daß dabei trotz der Elektronenstreuung im Gas ein hohes geometrisches Auflösungsvermögen erreicht wird. Die Gasdichte der Strömung kann dem Bild entnommen werden, wenn man gewisse Trübungsfunktionen kennt, die für einige Fälle gemessen wurden und wiedergegeben sind.

Ancillary