SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Der elektrische Durchschlag ist ganz allgemein aus zwei Phasen zusammengesetzt, einer Anregungs- und einer Zerstörungsphase. Es werden an Hand einer Reihe experimenteller Ergebnisse an CdS-Einkristallen sowohl im Gebiet des Wärme- wie auch des Felddurchschlages die entsprechenden Anregungs - phasen diskutiert. Dabei ergibt sich, daß in beiden Fällen eine Anregung von Elektronen aus Termen in der verbotenen Zone möglich ist. Es läßt sich zeigen, daß die Zerstörungsphase ausschließlich von einer kritischen Leistung bestimmt wird. Schließlich wird diskutiert, ob zum Erreichen dieser Leistung lediglich eine Anregung von Elektronen aus Termen in der verbotenen Zone ausreicht.