Untersuchung des Ummagnetisierungsvorgangs bei Alnico hoher Koerzitivkraft mit Hilfe der Pulvermustertechnik

Authors


Abstract

Eine Arbeit von Kussmann und Wollenberger, die mit Hilfe der Bitterstreifentechnik den Ummagnetisierungsvorgang an hochkoerzitivem vorzugsgerichteten Alnico untersucht haben, wurde fortgesetzt. Dabei konnten Keimbildung, Keimwachstum und Wandverschiebungen beobachtet und photographiert werden. An Oberflächen senkrecht zur Vorzugsrichtung wurden ebenfalls magnetische Pulvermuster erhalten.

Ancillary