SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Mit einem Hohlraumresonator wird bei 3,3 cm Wellenlänge die DK von hochgereinigtem amorphem und polykristallinem Selen abhängig von der Bromdotierung und der Temperatur gemessen. Während die Bromdotierung auf den bei Zimmertemperatur gemessenen DK-Wert weder auf den des amorphen noch auf den des polykristallinen hexagonalen Selens von Einfluß ist, hängen Umwandlungstemperatur und Umwandlungsgeschwindigkeit von der Bromkonzentration ab. Die DK des polykristallinen hexagonalen Selens ist schwach temperaturabhängig, und zwar fällt die DK von höher dotiertem Selen etwas stärker mit der Temperatur als jene von undotiertem Selen.