Messungen der Thermolumineszenz als Mittel zur Untersuchung der thermischen und der Strahlungsgeschichte von natürlichen Mineralien und Gesteinen

Authors


  • Herrn Prof. Dr. Gustav Hertz zum 70. Geburtstage gewidmet.

Abstract

Die Leuchtkurven der Thermolumineszenz verschiedener natürlicher, kristalliner Materialien wurden bei künstlicher Anregung mit β-Strahlen bei Aufheizgeschwindigkeiten von etwa 56°C pro Sekunde gemessen und mit den Leuchtkurven der natürlichen Thermolumineszenz verglichen. Hieraus lassen sich interessante Schlüsse über die Strahlungsgeschichte und die thermische Geschichte natürlicher Kristalle ziehen.

Ancillary