SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Es wird ein Methode zur Messung der Gasabgabe von Metallen ins Vakuum beschrieben. Diese beruht darauf, daß bei gewissen Systemen Gas–Metall die Dämpfung (Maximaldämpfung) elastischer Schwingungen von der Menge des im Metall gelösten Gases abhängt. Solche Messungen werden zunächst an dem System Stickstoff–Eisen durchgeführt.