Gasentmischungsvorgänge in Gleichstromglimmentladungen

Authors


Abstract

Zur näheren Untersuchung von Entmischungserscheinungen in Edelgasgemischen wurde die Konzentrationsverteilung der Komponenten nach Einstellung des stationären Entmischungszustandes in Abhängigkeit von Gasart, Gasdruck, Stromstärke und Rohrabmessungen bestimmt. Um den zur Entmischung führenden Gastransport näher zu untersuchen, wurde außerdem die Geschwindigkeit gemessen, mit der die ursprünglich an einer Elektrode konzentrierte Zusatzkomponente in Form einer Wolke durch das Entladungsrohr wandert. Die Ergebnisse werden diskutiert.

Ancillary