SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Es wurde die Energiedichte für alle möglichen Lagen der Blochwände in Eisen und Nickel berechnet, wobei Blochwände zwischen Bezirken sowohl mit antiparallelen als auch mit nicht antiparallelen Magnetisierungsvektoren in Betracht gezogen wurden. Die Rechnungen erstrecken sich auf 90°- und 180°-Blochwände in Eisen und auf 70y-, 110°- und 180°-Blochwände in Nickel. Alle Berechnungen wurden bis zur zweiten Näherung der Kristallenergie durchgeführt. Zuletzt wird auch auf mögliche Lagen der Blochwände eingegangen, die der vorteilhaftesten Bezirksstruktur in Eisen und Nickel entsprechen.