Röntgen-K- und LIII Niveaubreiten

Authors


Abstract

Unter Benutzung von experimentellen Werten für die K-Niveaubreiten und Kα1-Halbwertsbreiten ergab sich, daß man die Abhängigkeit der K- und LIII-Niveaubreiten von der Ordnungszahl Z in der Form (Z + β)4 gut wiedergeben kann. Vergleiche mit dem Experiment und mit anderen Berechnungen von Niveaubreiten wurden angestellt.

Ancillary