Zur Theorie der γ–γ-Winkelkorrelationen bei kombiniertem magnetischen und inhomogenen elektrischen Feld. II. Der Wechselwirkungsoperator

Authors


Abstract

Es werden die Matrixelemente des Wechselwirkungsoperators angegeben und bezüglich ihrer Abhängigkeit von den Winkeln sowie den Vorzeichen der Wechselwirkungen diskutiert. Die sich daraus ergebenden Beziehungen für die Koeffizienten der Korrelationsfunktion werden näher untersucht.

Ancillary