Zur Spinwellentheorie

Authors


  • Herrn Professor Dr. E. Fues zum 70. Geburtstage gewidmet

Abstract

Die Formeln für die relative Magnetisierung eines Ferromagneten als Funktion der Temperatur und der Feldstärke, die von Bogoljubov und Tjablikov (für Elementarmagnete mit der Spinquantenzahl 1/2) und von Tahir-Kheli und ter Haar (für Elementarmagnete mit beliebiger Spinquantenzahl s) nach der Methode der zweizeitigen Greenschen Funktion der Quantenstatistik abgeleitet wurden, lassen sich, wie im folgenden gezeigt wird, auch auf direktem, vielleicht etwas übersichtlicherem Weg gewinnen.

Ancillary