Bemerkungen zur Bestimmung des kritischen Abstandes zwischen Molekülen im Falle der Konzentrationsdepolarisation der Photolumineszenz der festen Lösungen

Authors


Abstract

Es wird eine einfache Methode zur Bestimmung des Försterschen kritischen Abstandes R0 angegeben, der in der Wanderungstheorie der Elektronenanregungsenergie auftritt und dabei gleichzeitig die Konzentrationsfluktuation der lumineszierenden Moleküle und die Rückwanderung der Anregungsenergie berücksichtigt.

Ancillary