Eine Impulsmethode zur Untersuchung des Zeitverhaltens der dynamischen Protonenpolarisation

Authors


Abstract

Im folgenden wird eine Methode beschrieben, mit der das Anwachsen der Kernpolarisation bis zum Maximalwert und der Abfall zum Gleichgewichtswert unmittelbar gemessen werden können. Es werden Resultate für den Overhauser-Effekt an Radikallösungen mitgeteilt und mit theoretischen Überlegungen verglichen.

Ancillary