SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Es wird eine Berechnung des LiH-Moleküls mittels des Variationsverfahrens beschrieben. Die Wellenfunktion des Grundzustandes wird mit einem Ansatz aus Slater-Funktionen mit optimalen Parametern für die freien Atome approximiert. Ionenzustände des Moleküls und Polarisation des Li-Atoms wurden berücksichtigt. Bindungsenergie, Gleichgewichtskernabstand, Dipolmoment und Kraftkonstante bzw. Schwingungsfrequenz wurden berechnet.