Zum Problem des thermischen Gleichgewichts im Niederstrombogen. II. Experimentelle Untersuchungen und Ergebnisse

Authors


Abstract

Spektroskopische Untersuchungen an Kohle- und Eisenbögen führen zu Ergebnissen, die als Abweichungen vom thermischen Gleichgewicht gedeutet werden. Messungen des radialen Verlaufs von Anregungstemperaturen verschiedener Komponenten zeigen Unterschiede, die nicht auf Meßfehlern beruhen. Besondere Störungen werden in den Randgebieten beobachtet. Starke Abweichungen von einer Boltzmann-Verteilung hinsichtlich der Termbesetzung zeigen Bögen in Wasserstoffatmosphäre und im Niederdruckbereich.

Ancillary