SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Es werden am Beispiel eines Vertikalpendels theoretisch und experimentell die verschiedenen Möglichkeiten der Bewegungen untersucht, wobei die übliche Linearisierung unterbleibt. Man erhält eine rheonichtlineare Schwingungsgleichung. Durch die Erfassung des nichtlinearen Erweiterungsgliedes ergeben sich oberhalb der Stabilitätsgrenze der Ince-Struttschen Karte stabile Schwingungen mit endlicher Amplitude.