Informationstheoretische Beschreibung physikalischer Vorgänge Teil I: Irreversibilitätskriterium

Authors


Abstract

Es wird die allgemeine Bewegungsgleichung idf = Tfdt der Wahrscheinlichkeitsdichte f(t) der Zustände eines physikalischen Systems untersucht. Der Zeitablauf des Systems ist deterministisch, falls T hermitesch ist. Besitzt T nur Eigenwerte mit negativem Imaginärteil, so strebt f(t) einem Gleichgewicht zu. Bei diesen stochastischen Prozessen gilt für die in f(t) enthaltene Information I stets dI/dt ≤ 0.

Abstract

The states of a physical system can be described by a probability density f(t). The equation of time evolution idf = Tfdt is investigated in this paper. If T is a hermitian operator, the time evolution of the system is a deterministic one. The density f(t) approaches equilibrium, if the operator T has only eigenvalues with negative imaginary part. For these stochastic processes the information I contained in f(t) satisfies the equation dI/dt ≤ 0

Ancillary