Ableitung und Untersuchung einer kinetischen Gleichung für räumlich homogene Systeme mit kollektiver Wechselwirkung. I

Authors


  • Dissertation Hannover 1965, Kurzfassung, 1. Teil.

Abstract

Fü nichtrelativistische, klassisch behandelbare, räumlich homogene Plasmen geringer Dichte, die sich bereits in Gleichgewichtsnähe befinden, werden aus der Liouville-Gleichung unter Verzicht auf die üblichen räumlichen Fourier-Transformationen eine einfache kinetische Gleichung abgeleitet sowie die Gültigkeit der Erhaltungssätze und des H-Theorems gezeigt.

Abstract

For a non-relativistic, classical, homogeneous plasma of low density near thermodynamic equilibrium a simple kinetic equation is derived by starting from Liouville 's equation, but without using the conventional Fouriertransformations in space. The conservation laws and the H-theorem are shown to be valid.

Ancillary