Spin-Molekülrotation-Wechselwirkung bei Cr(I)-„Sandwich”-Komplexen

Authors

  • W. Karthe,

    1. Physikalisches Institut der Friedrich-Schiller-Universität und Forschungsstelle für Komplexchemie der DAW zu Berlin, Jena
    Search for more papers by this author
    • Physikalisches Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

  • W. Kleinwächter

    1. Physikalisches Institut der Friedrich-Schiller-Universität und Forschungsstelle für Komplexchemie der DAW zu Berlin, Jena
    Search for more papers by this author
    • Forschungsstelle für Komplexchemie der DAW zu Berlin, Jena.


Abstract

Die Linienbreite der EPR-Spektren von Cr(I)-„Sandwich”-Komplexen in Lösungen variiert stark mit der Temperatur und der Zähigkeit der Lösungsmittel. Diese Variation läßt sich mit einer Wechselwirkung zwischen Elektronenspin und Molekülrotation deuten.

Ancillary