Feldemission aus SbSJ

Authors


Abstract

Es wurde die Feldelektronenemission aus hochohmigem photoleitendem SbSJ in Abhängigkeit von der Temperatur und der Belichtung untersucht. Man findet nichtlineare Kennlinien, die sich durch einen Spannungsabfall am Emitter deuten lassen. Die spektrale Empfindlichkeit des Emissionsstroms bestätigt den Volumencharakter der beobachteten Nichtlinearitäten. Die aus den Feldemissionskennlinien ermittelte Beweglichkeit der Elektronen ist bis zu hohen Feldern feldunabhängig. In der Nähe des CURIE-Punktes können Pyroströme den Verlauf der Feldemissionskennlinien beeinflussen.

Ancillary