SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Es wird eine Kristallziehapparatur angegeben zur Einkristallherstellung von Verbindungen mit mittlerem Dampfdruck aus der Schmelze. Sehr leicht waren InTe-Einkristalle zu ziehen, deren Drehkristallaufnahmen gut mit Werten der Literatur übereinstimmen. Es gelang auch, einige nadelförmige In2Te3-Einkristalle von 1 mm Ø und 15 bis 20 mm Länge zu erhalten. Drehkristallaufnahmen von ungetemperten Einkristallen zeigen die geordnete α-Phase; durch Temperung ließ sich die ungeordnete β-Phase erzeugen. Auf den Aufnahmen waren sämtliche Linien der β-Phase auch bei der α-Phase vorhanden. Die α-Phase ist also wirklich nur eine Überstruktur zur β-Phase und nicht durch Ausscheidungen bedingt.