Über das Energiespektrum in homogener isotroper Turbulenz

Authors


Abstract

Ausgehend von der Annahme, daß der Energiefluß S(k) bzw. die Bildung von Wirbeln des Maßes k (k Wellenzahl) aus der Nachbarschaft von k erfolgt, wird für die Asymptote (k → ∞) des universellen Bereiches die Form des Energiespektrums hergeleitet.

Berücksichtigt man im Trägheitsunterbereich die Glieder der lokalen Änderung des Spektrums und der viskosen Dissipation, so erhält man mit den experimentellen Daten von SCHEDVIN u. a. einen Verlauf des Spektrums, der analog ist dem Verlauf des gemessenen eindimensionalen Spektrums.

Abstract

On the Energy Spectrum in Homogeneous Isotropic Turbulence

Supposing the transfer S(k) of kinetic energy resp. the formation of vortices of measure k (k wave number) has the basis in the neighbourhood of k, the asymptotic (k → ∞) form of the energy spectrum is derived for the universal range. Taking into account the local change of spectrum and the viscous dissipation yields in the inertial subrange with the data of SCHEDVIN's model a spectrum, apparently in analogy to the experimental one-dimensional spectrum.

Ancillary