SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

For plasmas consisting of charged particles an improvement of the RPA dielectric function is considered which accounts especially for the possibility of the formation of bound states. The polarizability contains contributions of bound states as well as of scattering states. The imaginary part of the dielectric function describes optical transitions, and expressions for the electrical conductivity are obtained.

Komplexe dielektrische Funktion für Coulomb-System mit gebundenen Zuständen in der langwelligen Grenze

Zusammenfassung. Es wird eine Verbesserung der RPA-dielektrischen Funktion für Plasmen aus geladenen Teilchen untersucht, die insbesondere die Möglichkeit der Bildung gebundener Zustände berücksichtigt. Die Polarisierbarkeit enthält Beiträge sowohl gebundener Zustände als auch der Streuzustände. Aus dem Imaginärteil der dielektrischen Funktion lassen sich Aussagen über optische Übergänge gewinnen, und es werden Ausdrücke für die elektrische Leitfähigkeit angegeben.