Shortening of the Energy Relaxation Time of Excited Molecular Vibrations of Small XH Molecules in a Dense Medium by Formation of H-Bonds XH…Y

Authors


Abstract

By applying the models developed by Bixon and Jortner and by Konoplev and Plotnikov, respectively, for describing the energy relaxation of excited electronic levels and by using the results of the authors recently found from the study of the IR absorption spectra of H-bonded species XH…Y the depopulation of excited vibrational levels of smal (two-atomic) molecules in a dense medium (solid matrix) is studied. It is found that by formation of H-bonds the depopulation times may be shortened essentially (more than five orders of magnitude).

Abstract

Verkürzung der Energierelaxationszeit angeregter Molekülschwingungen kleiner XH Moleküle in einem dichten Medium durch Bildung von H-Brücken-Komplexen XH…Y

Unter Verwendung der zur Beschreibung der Energierelaxation angeregter Elektronenniveaus entwickelten Modelle von Bixon und Jortner bzw. Konoplev und Plotnikov und von Ergebnissen, die die Autoren im Zusammenhang mit der Deutung der IR-Spektren von über H-Brücken gebundenen Komplexen XH…Y in der Gasphase gewonnen haben, wird gezeigt, daß sich die Relaxationszeit für die Besetzung angeregter Molekülschwingungen von kleinen (zweiatomigen) Molekülen, welche in ein dichtes Medium (Festkörpermatrix) eingebettet sind, durch die Bildung von H-Brücken wesentlich verkürzen kann (um mehr als fünf Größenordnungen).

Ancillary