SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

The general structure of equations of motion for test particles is considered with the help of a Lagrangian principle postulating a minimal coupling between internal and external variables. As an example the case of the Lorentz group as the basic internal group is considered in more detail. The connection with the Mathisson-Papapetrou equations is established.

Bewegungsgleichungen für Test-Teilchen mit innerer Struktur

Wir untersuchen die allgemeine Struktur von Bewegungsgleichungen mit Hilfe eines Lagrange-Prinzips mit minimaler Kopplung zwischen inneren und äußeren Variablen. Der Fall, für den die zugrunde liegende innere Gruppe die Lorentz-Gruppe ist, wird genauer betrachtet und der Zusammenhang mit den Gleichungen von Mathisson und Papapetrou dargestellt.