Resonances and Fluctuations in Nuclear Reaction Cross Sections

Authors


Abstract

On the basis of the continuum shell model, an expression for the S-matrix is derived. The external mixing between shape resonances and resonance states of complicated nuclear structure is investigated. It is shown that the doorway properties of the shape resonances may lead to an l-dependent transparency of the optical potential and, consequently, to an energy dependence of large back angle scattering if the unitarity of the S-matrix is taken into account.

Abstract

Resonanzen und Fluktuationen in Kernreaktionsquerschnitten

Auf der Grundlage des Kontinuum-Schalenmodells ist ein Ausdruck für die S-Matrix abgeleitet. Die äußere Mischung zwischen Formresonanzen und Resonanzzuständen mit komplizierter Kernstruktur ist untersucht. Wenn die Unitarität der S-Matrix berücksichtigt wird, können die Doorway-Eigenschaften der Formresonanzen zu einer l-abhängigen Transparenz des optischen Potentials und folglich zu einer Energieabhängigkeit der Streuung bei Rückwärtswinkeln führen.

Ancillary