Search for the Neutral Dibaryon with Strangeness −2 in High Transverse Momentum π Nucleus Interactions at 40 GeV/c

Authors


  • Herrn Prof. Dr. G. Richter zum 75. Geburtstag gewidmet

Abstract

Analysing high transverse momentum π nucleus interactions at 40 GeV/c, a search has been made for the hypothetical dibaryon H0 with strangeness −2, spin-parity 0+ and mass below the two lambda mass. The data came from an experiment performed with a streamer chamber which is well suited to find the H0 through its unique signature of the weak p decay. No H0 event has been found. The 90% confidence upper limit for the observed frequency of production of the H° dibaryon per inelastic πA collision amounts to 1.5 ·104. Cross section upper limits are estimated for C, Cu and Pb targets, also with 90% confidence level.

Abstract

Suche nach dem neutralen Dibaryon mit der Strangeness -2 in π-Kern-Wechselwirkungen bei 40 GeV/c

Im Rahmen der Analyse von π Kern-Wechselwirkungcn bei 40 GeV/e wurde nach dem hypothetischen Dibaryon H° mit Strangeness -2, Spin-Parität O+ und einem Massenwert unterhalb der ΛΛ-Masse gesucht. Die Datennahme erfolgte mit einer Streamerkammer, die es gestattet, den schwachen Zerfall des H° in ∑-p gut nachzuweisen. Es konnte kein H°-Ereignis gefunden werden. Eine obere Grenze für die beobachtete Produktionsrate des H°-Dibaryons mit 90% Konfidenz pro inelastischer πA-Wechselwirkung ist angegeben. Für die drei unterschiedlichen Targets C, Cu, Pb wurden obere Grenzen des H°-Wirkungsquerschnitts ebenfalls mit 90% Konfidenz abgeschätzt.

Ancillary